Wie spielt man backgammon

Posted by

wie spielt man backgammon

Alternativ dazu kann man die Spielverwaltung benutzen. . d.h. man spielt soviele Spiele, bis einer der Spieler die vorgegebene Anzahl Backgammon. Backgammon Spielregeln: Aufbau des Spielfelds, Aufstellen der Spielsteine, Bedeutung der Quadranten, Spielzüge und Abtragen von Steinen bis hin zum. Um im Backgammon zu gewinnen, musst du alle Spielsteine in dein Heimfeld bringen und dann abtragen. Wenn du wissen willst, wie man Backgammon spielt. Erst wenn der Gegner angenommen hat, darf dieser Wurf erfolgen. Crawfordder bei einigen Weltmeisterschaften immer das Pech hatte, nur Vizeweltmeister zu werden. Jeder Spieler muss seine 15 Spielsteine aufstellen, damit das Spiel beginnen kann. The triangles alternate in color and are grouped into four quadrants of six triangles. Dafür wird der Dopplerwürfel eine Stufe höher gedreht. Der englische Spieleexperte Edmond Online spieel verfasste im Jahre eine Broschüre, in der er die Regeln beschrieb und de facto festlegte. Dies kann dazu führen, das einige, sonst mögliche Züge ausgeschlossen werden. Ziel des Spiels ist es, seine Spielsteine um das Spielfeld herum in seinen Heimatquadranten zu bewegen und dann vom Spielbrett heraus zu würfeln. Oder du kannst mit einem Spielstein erst drei und dann noch einmal fünf Stellen nach vorne ziehen. Um eine Partie Backgammon zu spielen, benötigen Sie folgende Utensilien: Ein Spieler würfelt zweimal die 5. Du kannst sie auf irgendeinen dieser Points setzen. If a player blocked all six points of his home field, then is considered a shut out. Backgammon-Programme verwenden Verfahren zur approximativen Abschätzung der Positions-Werte. Hier erledigt die Software den Aufbau und überwacht zudem die Regeln von Backgammon. Point jeweils drei und auf dem Gleiche Lage der Steine, aber der Spieler würfelt die Augenzahlen "2" und "5". Diese Regel als PDF.

Wie spielt man backgammon - hast

Wenn es keine Spielsteine auf diesen Feldern gibt, müssen Sie andere in Ihrem Heimatquadranten vorwärtsbewegen. Oft wird vor dem Spiel abgesprochen, ob ein Feld nur von maximal 5 Steinen besetzt werden darf. Wenn du alle deine Spielsteine abgetragen hat, bevor dein Gegner auch nur einen seiner Steine aus dem Spielfeld nehmen konnte, ist dies ein Gammon und er verliert den doppelten Wert auf dem Verdopplungswürfel. Liegt auf einem Feld nur ein Stein des Gegners, können Sie diesen Stein schlagen und er wird auf der Bar abgelegt siehe auch Schlagen und Wiedereintritt von Spielsteinen. The goal is to move your 15 stones around the board.

Wie spielt man backgammon Video

Backgammon Spielregeln für spiele1001.review Herauswürfeln der Steine und Spielende Sobald ein Spieler alle seine 15 Steine in seinem Home-Bereich versammelt hat, darf er mit dem Herauswürfeln beginnen. Bereits lange Zeit davor waren im Orient schon Brettspiele bzw. Die Spieler würfeln und ziehen abwechselnd. You can start removing them once you have them all in your home zone. Diese Regel stammt von John R. Sie können nun 2 Steine entfernen, wobei Sie zuerst den Stein auf Feld 3 und dann den Stein auf Feld 2 abtragen müssen.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *